Ökumene

Die Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrei, den Nachbarkirchen und den politischen Gemeinden ist für uns selbstverständlich. Ausdruck davon sind die Fastensuppe, ökumenische Gottesdienste, die regionalen Kinderlager, Meditationen, das Peruprojekt, Seniorenanlässe, kulturelle Veranstaltungen und der Weltgebetstag.
Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>726</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

 

  <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>601</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

 

Zäme Zmittag<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>490</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

 

Zäme Zmittag Seniorinnen und Senioren kochen einmal im Monat für Seniorinnen und Senioren. Das gemeinsame Essen ist eine ökumenische Veranstaltung und findet im Katholischen Pfarreisaal statt. Mittagessen: Hauptgericht, Dessert und Kaffee Fr. 10.--
Die Anmeldung ist obligatorisch bis Montag vor dem jeweiligen Anlass an: Ref. Kirchgemeinde Murten, Tel. 026 672 37 00 / Kath. Pfarrei Murten, Tel. 026 672 90 20

» Hier gehts zur Homepage von ZämeZmittag

11.10.2019   Zäme Zmittag
08.11.2019   Zäme Zmittag
13.12.2019   Zäme Zmittag

Taizé Unter „Licht und Klang - Chant et lumière" werden die ökumenischen, zweisprachigen
Taizé-Feiern neu angeboten.


Fastensuppe und Brot für alle Während der Fastenzeit findet vier Mal das gemeinsame Fastensuppen-Essen statt. Zweimal treffen wir uns im Katholischen Pfarreisaal und zweimal im Reformierten Kirchgemeindehaus. Die Spenden aus diesen Mahlzeiten gehen an die Organisationen Fastensuppe und Brot für alle.

Peru-Projekt DAS ÖKUMENISCHE PERU-PROJEKT: Hilfe zur Selbsthilfe seit über 22 Jahren.
Jacqueline Brönnimann im Gespräch mit Thomas Perler
Interview vom Juli 2018

Die ökumenische Projektgruppe Nord-Süd Murten setzt sich für die Selbsthilfeorganisation eines armen Quartiers in Puno, Peru, ein: für die „Mütter von Huayna Pucara“.
Möchten Sie gerne mitarbeiten? Nähere Auskünfte erteilt gerne: Christian Riniker-Reist


Bereitgestellt: 08.07.2019     Besuche: 5 heute, 42 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch