Ökumenischer Perugottesdienst mit Begrüssung der Klasse 7H mit Zertifikat

Ökumenischer Perugottesdienst mit Begrüssung der Klasse 7H mit Zertifikat
So. 14.11.2021, 10.30 Uhr
Katholische Kirche
25 Jahre Peru-Projekt
„Rot und weiss sind die Farben unserer Landesfahne, dasselbe gilt für Peru. Das könnte ein Grund sein, weshalb die reformierte Kirchgemeinde und die katholische Pfarrei seit 1996 ein Hilfsprojekt in Peru unterstützt“ schreibt Thomas Perler in seiner Schrift zum Projektjubiläum. Und weiter: „Doch die Initiative dafür kam von Sonja Kaufmann, die vor 25 Jahren in der katholischen Pfarrei als Pastoralassistentin wirkte und damals der ökumenischen Gruppe Nord-Süd ein neues Projekt in Puno vorschlug.“ Der Bericht dokumentiert die einzelnen Entwicklungsschritte von damals bis heute. Für Thomas Perler ist alles, was dank der Unterstützung in 25 Jahren in dieser Hochlandregion entstand und noch weiterwirkt, zwar ein bescheidener Beitrag zur Förderung dieser armen Region. Dennoch weckt er Freude und lässt trotz aller Schwierigkeiten zuversichtlich in die Zukunft blicken. Die ökumenische Peru-Gruppe Murten nimmt dies zum Anlass, allen, die sie in diesen 25 Jahren unterstützt haben, für ihren Betrag herzlich zu danken.

Lesen Sie den vollständigen Bericht von Thomas Perler zur Entwicklung des Projekts
Kontakt:
Pfarrer
Christian Riniker-Reist
Deutsche Kirchgasse 16
3280 Murten

026 672 37 03
Besuche: 26 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch