Abgesagt bfa Filmabend "ThuleTuvalu" - der Film zum Klimawandel

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>281</div><div class='bid' style='display:none;'>2463</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>
Abgesagt bfa Filmabend "ThuleTuvalu" - der Film zum Klimawandel
Mi. 17.03.2021, 20.00 Uhr
Kino Murten
Die ökumenische Kampagne 2021 von Brot für alle und Fastenopfer stellt die Klimagerechtigkeit im Mittelpunkt. „Klimagerechtigkeit – jetzt!“ fordern sie.

Denn die Länder des globalen Südens sind bereits jetzt am stärksten von den Folgen des Klimawandels betroffen, obwohl sie am wenigsten dazu beigetragen haben. Für die Hilfswerke ist es eine Frage der Gerechtigkeit, dass die Länder und Menschen, welche hauptsächlich für die Treibhausgas-Emissionen verantwortlich sind, auch Verantwortung übernehmen. Dazu gehören auch wir in der Schweiz.
Um auf die Klimakrise zu antworten und die Erde zu bewahren, ist eine Umkehr zu einem genügsameren Lebensstil notwendig. Nur so können wir die Schattenseiten unseres Handelns minimieren und den globalen Temperaturanstieg auf 1.5° Celsius begrenzen.
Wir laden ein zu einem Filmabenden am:

Mittwoch, 17.3., 20.00 Uhr Kino Murten
«ThuleTuvalu» - der Film zum Klimawandel! Während in Thule das Eis schmilzt, versinkt Tuvalu im Ozean. Eintritt frei, Kollekte

Kontakt: Pfr. Markus Vögtli
Besuche: 19 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch