Abgesagt Licht und Klangfeier mit dem Kirchenchor

Kerze <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Werner&nbsp;N&auml;f)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>203</div><div class='bid' style='display:none;'>1037</div><div class='usr' style='display:none;'>1</div>
Abgesagt Licht und Klangfeier mit dem Kirchenchor
So. 29.11.2020, 18.00 Uhr
Schlosskirche Münchenwiler, Kühergasse 1, 1797 Münchenwiler
Lieder von der Sehnsucht nach Frieden

Zu unserer Licht- und Klangfeier am Sonntag, den 29.November in der Schlosskirche Münchenwiler möchten wir Sie auch dieses Jahr herzlich einladen.
Die Licht- und Klangfeier soll Sie für einen Moment aus Ihrem Alltag entführen, wenn die Tage kürzer und die Dunkelheit wieder länger werden. Geniessen Sie die Klänge der Chorstimmen und das wärmende Licht unzähliger Kerzen und vergessen Sie für eine kurze Zeit die Sorgen des Alltages. Stoppen Sie das Gedankenrad und lassen Sie los, was Sie belastet. Füllen Sie Ihre Seele mit den Klängen von Frieden und Hoffnung und kehren Sie berührt und gestärkt zurück in unsere verrückte Welt – besonders vor Weihnachten; besonders in diesem Jahr.
Sir Karl Jenkins, seine Musik und seine Phantasiesprache werden uns begleiten. Klänge vom Miteinander und der Sehnsucht nach Frieden, Melodien und Worte, die nur das Herz wirklich verstehen kann, werden wie jedes Jahr den Kirchenraum füllen.

Damit Sie sich ganz auf die Musik konzentrieren können, werden wir alle notwendigen Schutzmassnahmen treffen und legen Ihnen das Tragen einer Mund- Nasen-Schutzmaske sehr ans Herz.

In diesem Sinne freuen wir uns ganz besonders auf die Begegnung mit Ihnen, am Sonntag, den 29.11.2020 um 18.00h in der Schlosskirche Münchenwiler.

Ute Schmitz
Kontakt:
web-ref-murten--0341 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Uschi&nbsp;von&nbsp;Niederh&auml;usern)</span>
Uschi von Niederhäusern
Epinette 63
1797 Münchenwiler

026 670 19 56
079 424 10 05
Besuche: 29 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch