Erzählcafé am 24. April 2023

Meine Bilder

Im nächsten Erzählcafé am Montag, 24. April 2023 geht es um Erfahrungen vom
Leben in einem anderen Land / Kanton

Die wenigsten Menschen verbringen ihr ganzes Leben am gleichen Ort. Wegen Ausbildung, Stellenwechsel, Heirat oder aus reiner Abenteuerlust zieht man in die Fremde, wobei diese auch im Inland liegen kann. Am neuen Ort fällt uns alles auf, was nicht mehr vertraut ist: der andere Dialekt, die fremde Sprache, die Gepflogenheiten, die Einstellung zur Arbeit, die Religion, das Essen, das Klima usw. Bewusst oder unmerklich assimilieren wir uns am neuen Ort, werden glücklich - oder von Heimweh geplagt. Wer lange anderswo lebt, verändert sich, und wer nach Jahren in die Heimat zurückkehrt, freut sich - oder empfindet vielleicht grosse Mühe, sich in der alten Heimat wieder zurecht zu finden, denn auch diese hat sich
verändert.

Montag, 24. April: 14.30 – 17.00 Uhr, 5-9 Personen.

Anmeldung erforderlich.

Infos zum Konzept sowie Angaben zum Durchführungsort:
079 255 47 48

PS: Für Neueinsteiger/innen ist ein alternativer Termin in Planung. Interessierte können Termin-Wünsche noch anmelden. Einfach anrufen!
Juliette Erlandsen









Bereitgestellt: 02.01.2023    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch