ETHIK & LEBEN: Fragen der Zeit

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>935</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Erwachsenenbildungsreihe 2020
Menschliches Handeln ist heute fast unbegrenzt, wirft aber auch viele Fragen auf. Die Frage zum Beispiel, ob alles, was machbar ist, auch der Schöpfung und letztlich uns Menschen dient? Oder grundsätzlicher: Was ist denn „gutes Handeln“? Ist alles „gut“, was in der heutigen Zeit möglich ist? Die Ethik stellt Kriterien auf für gutes und schlechtes Handeln. Sie ist von ihrer Zielsetzung her eine praktische Wissenschaft: Es geht ihr nicht um „Wissen“, sondern um „verantwortbares Handeln“. Was können wir tun? Und gibt es dabei Grenzen, die wir nicht ohne Schaden überschreiten sollten? Diesen Fragen will sich die ökumenische Erwachsenenbildung Murten-Meyriez stellen. Und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

Die erste Veranstaltung ist am 29. Januar 2020, 19.30 Uhr im Kirchgemeindesaal Meyriez zum Thema: Wie anders darf Leben sein?

Flyer Ethik & Leben. Fragen der Zeit

» Veranstaltungsprogramm ETHIK & LEBEN: Fragen der Zeit

Eine Veranstaltungsreihe der ökumenischen
Erwachsenenbildung Murten-Meyriez
Bereitgestellt: 18.01.2020     Besuche: 65 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch