Peru-Gottesdienst am 15. November

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>916</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Wir laden Sie herzlich ein zum ökumenischen Peru-Gottesdienst am 15. November 2020 um 9.30 Uhr in der Deutschen Kirche Murten.

Die Feier wird von den Schülerinnen und Schülern der 7H-Klassen gestaltet und steht unter dem biblischen Leitwort: „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“ (Matthäus 25,40). Mit diesem Christuswort im Herzen zog Martin das Schwert und teilte seinen Mantel mit einem Bettler am Wegrand, was uns bis heute zu sinngemässer Nachahmung motivieren kann. Die Kinder erzählen uns die Geschichte des Heiligen Martin in einer neuen Form.

Nach dem Gottesdienst dürfen Sie sich eine Laterne und/oder eine Gans aus Brot zugunsten des ökumenischen Peru-Projekts für 10 bzw. 5 Franken kaufen. Herzlichen Dank für alle Beiträge!

Hinweis: Vorbereitungsmorgen der Kinder
Samstag, 14. November, 9.15 – 11.30 Uhr im katholischen Pfarreisaal


Die ökumenische Perugruppe freut sich auf Ihr zahlreiches Kommen und Mitfeiern. An der Orgel spielt Tatjana Fuog. Liturgie: Thomas Perler und Christian Riniker.

Das Vorbereitungsteam und die ökumenische Peru-Gruppe






Bereitgestellt: 05.07.2020     Besuche: 33 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch