Pilgertage 2020: 28. Mai bis 6. Juni

  <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>913</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Über Pfingsten sind wir unterwegs auf dem Jakobsweg über einsame Feldwege und Landstrassen in der Occitanie.

Wir gehen im pittoresken Conques los, wir kommen am grünen Meridian vorbei und an einem stillgelegten Bergwerk, wir übernachten in Kleinstädten und wir überqueren den Quercy, eine einsame Kalklandschaft, die vorwiegend von Schafen besiedelt ist, durchsetzt von einigen keltischen Spuren.
Unterwegs zwischen Technologie und Natur, zwischen Vergangenheit und Moderne lassen wir uns inspirieren von den Begegnungen am Weg und von Texten und Liedern. Wir gehen hie und da in Stille, um ganz zu uns selbst zu kommen und wir pflegen den Austausch.

Die Tagesetappen sind unterschiedlich lang – zwischen 18 und 9 km. In sieben Tagen legen wir 99 km zurück und steigen insgesamt rund 2800 m auf und ab. Es gilt: Chi va piano va sano e va lontano – wer langsam geht, bleibt gesund und kommt weit.
Wieder werden wir von Roland Graf als Chauffeur begleitet. So tragen wir nur das Picknick mit, das übrige Gepäck wird transportiert.
Da die Anreise unterdessen weit ist, machen wir in Le Puy Zwischenstation, so dass wir bei der Ankunft in Conques genügend Zeit haben, uns das Städtchen anzuschauen. Für die Rückreise hingegen setzen wir nur einen Tag ein.

Kosten pro Person: 700.- bis 800.- CHF
(zum Zeitpunkt der Ausschreibung sind die Übernachtungspreise in Frankreich noch provisorisch und es konnten noch nicht ganz alle Reservationen abgeschlossen werden)

Inbegriffen sind 9 Übernachtungen in Mehrbett-, selten in Einzelzimmern, Halbpension (mit Ausnahme von den beiden Abendessen in Figeac), Fahrkosten und Material
Das Mittagspicknick wird in der Regel von den Pilgerinnen und Pilgern selbst eingekauft.

Leitung: Kathrin Reist
Anmeldung bis am 15. Januar 2020 an
oder 026 672 37 04 Pilgerprospekt

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 11 Personen beschränkt.
Es gilt das Datum der Anmeldung. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Bereitgestellt: 03.09.2019     Besuche: 31 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch