"Gott eine Wohnstatt auf Erden bereiten“

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-murten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>110</div><div class='bid' style='display:none;'>801</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Einladung zum Vortrag zur Jüdischen Mystik am Mittwoch, 12. September 2018 um 19.00 Uhr im grossen Saal des Ref. Kirchgemeindehauses Murten.
Die Verantwortlichen der Montagsmeditationen laden alle herzlich ein, die an Spiritualität und am Judentum interessiert sind und zwar zu einem Vortrag von Prof. Dr. Ursula Rudnick zur Jüdischen Mystik.

Jüdische Mystik speist sich aus biblischen und rabbinischen Quellen. In der Kabbala wurde sie mit philosophischem Denken verbunden und der Chassidismus machte sie vielen Menschen zugänglich. In seiner Entstehungszeit im 18. Jahrhundert bot der Chassidismus vielen Menschen Trost in schwierigen Zeiten. Am Beispiel der chassidischen Chabad-Bewegung und der Philosophie Abraham Joshua Heschels werden wir grundlegende Aspekte chassidischer Spiritualität kennen lernen und damit in Jüdische Mystik eintauchen.

Herzlich willkommen!

Christina von Roedern
Verantwortlich: Claudia Rickli     Bereitgestellt: 30.06.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch